Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Gemeinderat: Jeweils zwei Verabschiedungen und Neuverpflichtungen

Foto: hs

Der Gmünder Gemeinderat hat sich am Mittwoch neu formiert, ebenso Ausschüsse und die Besetzung von Aufsichtsräten. Dies stand auch im Zusammenhang mit dem Rollentausch von Stadtrat Christian Baron, der am 1. Dezember sein Amt als Erster Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd antritt.

Mittwoch, 18. November 2020
Heino Schütte
27 Sekunden Lesedauer

Nicht nur Stadtrat Christian Baron (CDU) wurde „verabschiedet“, sondern auch Stadträtin Nora Kasüschke (FDP/​FW), die wegen Studiums auswärts ihr Ehrenamt abgab. Nachrücker wird für sie Ludwig Majohr. Und der Ratssitz von Christian Baron wird Simon Ihlenfeldt einnehmen. OB Richard Arnold verpflichtete die neuen Mitglieder des Bürgerparlaments und fand dankende und ehrende Worte für die Ausscheidenden. Die Rems-​Zeitung berichtet am Donnerstag ausführlich über die Gemeinderatssitzung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1320 Aufrufe
108 Wörter
16 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/18/gmuender-gemeinderat-verabschiedung-und-neuverpflichtung/