Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Ein Adventszaun für alle Weststadtbewohner

Foto: jens schmitz_​pixelio

Dass es im Leben wichtig ist, nicht nur zu nehmen, sondern auch zu geben, das wissen im Kindergarten St. Michael in der Weststadt schon die Kleinsten. Seit Jahren hat es Tradition, dass sie mit den Erzieherinnen zum Gmünder Wunschbaum gehen, um einige Wünsche vom Baum zu nehmen und diese zu erfüllen. Dieses Jahr gibt es eine Aktion für alle Weststadtbewohner: Einen Adventszaun.

Freitag, 20. November 2020
Nicole Beuther
39 Sekunden Lesedauer

Dass das Fest St. Martin in diesem Jahr so ganz anders vonstatten ging als in den Jahren zuvor, das ging auch an den Kindern des Kindergarten St. Michael nicht spurlos vorüber. Zwar wurden tagsüber Laternen gebastelt, der gewohnte St. Martinsumzug aber fand nicht statt.
Etwas anders als sonst wird im Kindergarten auch die Adventszeit verlaufen, der wichtigste Gedanke aber, anderen Menschen eine Freude zu bereiten, wird nicht verlorengehen. Der Adventszaun trägt dazu bei.

Wie es zu der Idee kam und was sich hinter dem Adventszaun verbirgt, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

995 Aufrufe
157 Wörter
8 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/20/ein-adventszaun-fuer-alle-weststadtbewohner/