Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Unterflurcontainer für eine schönere Oststadt

Foto: stfo

Jetzt steht der neue Unterflurcontainer für Glas und Blech auf dem ehemaligen kleinen Parkplatz hinter dem Campusmuseum des Landesgymnasiums für Hochbegabte in der Leutzestraße.

Freitag, 20. November 2020
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Die Aufstellung wird von Passanten erfreut begrüßt und mit Zufriedenheit wahrgenommen.
Darüber haben sich die Sprecher des Stadtteilforums Ost sehr gefreut und zitieren unter anderem die Kommentaren wie „Das wurde aber auch Zeit, dass sowas auch mal bis in die Oststadt kommt“ oder „Die alten, hässlichen Container können jetzt aber endgültig weg“.

Ob diese neue Entsorgungsmöglichkeit auch richtig angenommen wird, steht am 21. November in der RZ!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1008 Aufrufe
93 Wörter
9 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/20/unterflurcontainer-fuer-eine-schoenere-oststadt/