Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Breitband auch im ländlichen Bereich von Alfdorf

Symbol-​Foto: gbr

Ein wichtiger Schritt für den notwendigen Breitbandausbau in den unterversorgten Teilorten und Gehöften in Alfdorf ist getan.

Samstag, 21. November 2020
Gerold Bauer
17 Sekunden Lesedauer


Die Gemeindeverwaltung hat mit fachlicher Unterstützung durch den Zweckverband Breitbandausbau Rems-​Murr dieser Tage den Förderantrag bei der atene Kom GmbH gestellt, welche vom Bundesverkehrsministerium als Projektträger für die Durchführung des Bundesförderprogramms Breitbandausbau beauftragt wurde.

Wie es in Sachen schnelles Internet in Alfdorf nun weitergeht, steht am 21. November in der RZ!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

755 Aufrufe
70 Wörter
10 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
AlfdorfNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/21/breitband-auch-im-laendlichen-bereich-von-alfdorf/