Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Corona-​Schutz in großen Fabrikhallen — wie geht das?

Symbol-​Bild: rmk

Gastronomische Betriebe werden zugemacht, um die Ausbreitung von Corona zu bremsen. Doch was ist mit großen Fabrikhallen, in denen sich tagtäglich mehrere Hundert Menschen aufhalten?

Samstag, 21. November 2020
Gerold Bauer
22 Sekunden Lesedauer

Diese Frage wurde nicht zuletzt im sozialen Netwerk „Facebook“ immer mal wieder diskutiert. Vermutungen sind das eine, Fakten aber das andere. Die Rems-​Zeitung hat sich deshalb beim Landratsamt und beim größten Gmünder Arbeitgeber erkundigt, wie es mit dem Corona-​Schutz in Betrieben und Fabrikhallen aussieht.

Die rechtlichen Vorgaben und das konkrete Konzept von Bosch in Schwäbisch Gmünd werden am 21. November in der Rems-​Zeitung beleuchtet!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1834 Aufrufe
91 Wörter
8 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/21/corona-schutz-in-grossen-fabrikhallen---wie-geht-das/