Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Weiler in den Bergen

Krippendorf in Herdtlinsweiler präsentiert sich vorweihnachtlich

Fotos: gn

Besonders schöne Krippen kann man zur Weihnachtszeit Jahr für Jahr in Herdtlinsweiler, dem Krippendorf im Ostalbkreis, bestaunen, wenn sich der kleinste Gmünder Stadtteil besonders beschaulich und vorweihnachtlich präsentiert.

Donnerstag, 26. November 2020
Nicole Beuther
22 Sekunden Lesedauer

Obwohl wegen der coronabedingten Einschränkungen viele Veranstaltungen ausfallen müssen, hat sich der Krippen– und Dorfverein dazu entschlossen, auch in der diesjährigen Adventszeit für einen kleinen Lichtblick zu sorgen, das Krippendorf aufzubauen und für die Besucher zu öffnen.

Welche Krippen zu sehen sind und welche Geschichte hinter dem Krippendorf steckt, das steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2099 Aufrufe
88 Wörter
55 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Weiler in den BergenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/26/krippendorf-in-herdtlinsweiler-praesentiert-sich-vorweihnachtlich/