Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Individuelle Trainings und Yoga stehen bei Normannia Gmünd an

Foto: Kessler

Der Amateurfußball ruht – und seit diesem Donnerstag wissen wir, dass er dies noch mindestens bis zum Ende des Jahres machen wird. Nicht überraschend kommt diese Absage für Normannia Gmünds Trainer Zlatko Blaskic, der die individuellen Trainings sowie die Video-​Einheiten ohnehin nur bis zum 1. Dezember terminiert hatte.

Freitag, 27. November 2020
Timo Lämmerhirt
50 Sekunden Lesedauer

Vor allem beim Online-​Yoga, dem die Normannen wie schon beim Lockdown im Frühjahr einmal wöchentlich via Video nachgekommen sind, haben sich Mannschaft und Trainer des Verbandsligisten zumindest über den Bildschirm gesehen. Übernommen hatte die Yoga-​Einheiten wieder die Backnangerin Lena Backhaus. „Sie lässt diese Konferenz dann immer noch ein wenig offen und dann können wir uns alle noch ein bisschen unterhalten. Die Einheiten machen den Jungs Spaß und anstrengend ist es auch“, so Blaskic. In erster Linie dienen diese Einheiten aber nur dem Zweck, dass sich die Normannen nicht gänzlich aus den Augen verlieren. Viermal die Woche mussten die Blaskic-​Kicker ihren individuell ausgearbeiteten Trainingsplänen nachkommen, alle Daten werden in einer App hochgeladen, so dass auch eine Kontrollmöglichkeit für Spieler und vor allem Trainer besteht. „Ich weiß natürlich auch, dass diese Trainings nicht das Gelbe vom Ei sind, aber was sollen wir sonst machen?“, so Blaskic.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Samstag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2222 Aufrufe
203 Wörter
54 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/27/individuelle-trainings-und-yoga-stehen-bei-normannia-gmuend-an/