Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

FCH im Kellerduell gegen Schlusslicht Würzburg

Foto: Caliskan

Nach der Relegation zur Bundesliga ist vor dem Kampf um den Klassenerhalt – So oder so ähnlich könnte man die aktuelle Gemengelage beim Fußball-​Zweitligisten 1. FC Heidenheim in Kürze umreißen. Fünf Punkte aus sechs Spielen sind die bisherige Ausbeute im siebten Jahr der Zweitligazugehörigkeit. An diesem Freitag (18.30 Uhr) nun gastiert Schlusslicht Würzburger Kickers in der Voith-​Arena – ein Sieg ist fast schon Pflicht für den FCH.

Mittwoch, 04. November 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

Dass es nach der Fabelsaison 2019/​2020, als man nur hauchdünn in der Relegation zur Bundesliga gegen den SV Werder Bremen gescheitert war, und nach zahlreichen Abgängen von Leistungsträgern schwierig werden würde in diesem Jahr, das hatten sie beim FCH vermutet und dies auch entsprechend früh kommuniziert. Dass es aber am siebten Spieltag gegen Aufsteiger Würzburger Kickers zum so wichtigen Kellerduell kommen würde, das hatten sie dann vielleicht doch nicht erwartet.
Zumindest einmal die Personalsorgen, die der FCH zugegebenerweise auch schon die gesamte Saison zu beklagen hat, sind weniger geworden. Mit Dzenis Burnic (Muskelbündelriss) und Oliver Hüsing (Sprunggelenks-​OP) sind zwei potenzielle Stammspieler ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Ob sie schon in die erste Elf zurückkehren, wollte Trainer Frank Schmidt nicht verraten. Einzig Ersatztorwart Diant Ramaj fehlt mit einem Riss im Außenmeniskus.
Chancenwucher
Großes Manko bislang bei den Heidenheimern ist die Chancenverwertung gewesen. So ist auch das 0:1 in Düsseldorf recht schnell zu erklären gewesen. Robert Leipertz schlug ein Luftloch in bester Stürmerposition, Denis Thomalla scheiterte am Fortuna-​Schlussmann – in den vorangegangenen Partien gab es einige ähnliche Situationen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2875 Aufrufe
241 Wörter
24 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/4/fch-im-kellerduell-geegen-schlusslicht-wuerzburg/