Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

„Gott erlebt“ im Schönblick — Livestream: Über 1000 Klicks täglich

Martin Scheuermann und Yassir Eric. Foto: schechinger

Yassir Eric war schon mehrfach als Redner zu Gast am Schönblick. Dieses Mal sieht er sein Publikum kaum vor sich: Die meisten Gottesdienstbesucher sitzen zuhause vor Bildschirmen. Mehr als 1000 Zugriffe zählt der Livestream pro Gottesdienst am Abend.

Samstag, 07. November 2020
Nicole Beuther
32 Sekunden Lesedauer

„Ich bin sehr gerne am Schönblick“, erzählt Yassir Eric im Pressegespräch. „Hier herrscht eine besondere, sehr gute Atmosphäre. Und im Rahmen der Möglichkeiten tun mir auch einzelne Begegnungen gut“, so der gebürtige Sudanese. In dieser Woche predigt er täglich in zwei Gottesdiensten (10 und 19.30 Uhr, bis Sonntag).
Er erlebe viel Interaktion online: „Viele Menschen melden sich über Social-​Media-​Kanäle bei mir, weil sie die Gottesdienste im Livestream verfolgen.“

Von der großen Resonanz und dem Anliegen von Martin Scheuermann, Direktor des Schönblicks, und Yassir Eric berichtet die Rems-​Zeitung in der Samstagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1555 Aufrufe
129 Wörter
120 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/7/gott-erlebt-im-schoenblick---livestream-ueber-1000-klicks-taeglich/