Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

FCH erfüllt Pflichtaufgabe — mehr nicht

Foto: Lämmerhirt

Im Endeffekt ist es eine Pflichtaufgabe gewesen – jedoch eine ganz wichtige. Mit seinem 4:1-Erfolg gegen Schlusslicht Würzburger Kickers hat sich der 1. FC Heidenheim in der 2. Liga zumindest einmal wieder ins Mittelfeld vorschieben können – mehr jedoch nicht. Für den Aufsteiger dagegen, der bereits einen Trainerwechsel vollzogen hat, sieht es bereits nach sieben Spieltage recht düster aus.

Sonntag, 08. November 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 5 Sekunden Lesedauer

Zuletzt gewonnen hat der FCH am ersten Spieltag – ebenfalls übrigens gegen einen Aufsteiger. Eintracht Braunschweig besiegte man damals mit 2:0. Gegen den nächsten Aufsteiger nun gewann man also diesmal mit 4:1 (1:0). Der Erfolg geht in Summe natürlich in Ordnung, ist aber am Ende um ein Tor zu hoch ausgefallen. „Wir sind natürlich froh, dass wir die Partie nach ein paar Spielen ohne Sieg gewonnen haben. Das soll und wird uns Selbstvertrauen geben. Das wollen wir durch die Länderspielpause mit ins nächste Auswärtsspiel in Kiel mitnehmen“, fasste es Heidenheims Trainer Frank Schmidt am Ende zusammen.
Von der heilen Welt ist man in Heidenheim aber noch weit entfernt, denn auch in der ersten Halbzeit gegen Würzburg taten sich die FCHler noch merklich schwer. Der erste Abschluss kam von Christian Kühlwetter in der 23. Minute – in einem Heimspiel, gegen das Schlusslicht der Liga. Der Ball wurde zur Ecke abgefälscht. Die zweite gefährliche Situation resultierte auch nicht aus einem gelungenen Spielzug, sondern aus einer Einzelleistung. Stefan Schimmer zirkelte das Leder aus rund 18 Metern knapp am Torwinkel vorbei (29.). Bevor es jedoch zu diesen beiden Szenen kam, verzog der Würzburger Ridge Munsy, der ein ständiger Unruheherd war, aus knapp 16 Metern nur knapp (7.).

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2464 Aufrufe
262 Wörter
20 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/8/fch-erfuellt-pflichtaufgabe---mehr-nicht/