Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Hegele und Klotzbücher verlängern bei Germania Bargau

Foto: Kessler

Fußball-​Bezirksligist 1. FC Germania Bargau setzt ein Ausrufezeichen und verlängert frühzeitig mit dem bisherigen Trainergespann der Bezirksliga für die Saison 2021/​2022. Die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Monate möchte der FC Bargau mit dem Cheftrainer der ersten Mannschaft, Kevin Hegele und seinem Co– Spielertrainer Tobias Klotzbücher, fortführen.

Donnerstag, 10. Dezember 2020
Timo Lämmerhirt
25 Sekunden Lesedauer

„Das vergangene halbe Jahr hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, den der FC Bargau verfolgen will. Hier passt natürlich der junge Trainer Kevin Hegele perfekt in unser Konzept“, begründete Vorstand Gerold Bläse. „Wir wollten die freie Zeit nutzen und frühzeitig ein Zeichen setzen, um die Weichen für die Zukunft zu stellen.“

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

997 Aufrufe
103 Wörter
41 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/10/hegele-und-klotzbuecher-verlaengern-bei-germania-bargau/