Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ostalb und Ries als Biosphärengebiet?

Foto: Rolf Steinmann

Werden die Ostalb und das Ries als Biosphärengebiet ausgewiesen? In den Kreisgremien ist dies aktuell ein Thema!

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Ob es diese Möglichkeit gibt und was dies bedeuten würde, darüber will die Verwaltung des Ostalbkreises im Februar im Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung des Ostalb-​Kreistags berichten. Anlass ist ein Vorstoß der Grünen bei der Stellungnahme zum Haushaltsplan des Kreises. Dabei hatte die Fraktion eine Machbarkeitsstudie für eine Modellregion Biosphärengebiet Ostalb angeregt.

Was man darunter konkret versteht und wie es in der Sache nun weiter gehen soll, steht am 3. Dezember in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

839 Aufrufe
94 Wörter
49 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/2/ostalb-und-ries-als-biosphaerengebiet/