Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Corona-​Party: Feiernde attackieren die Polizei

Symbol-​Foto: gbr

Völlig uneinsichtig zeigten sich einige Teilnehmer an einer nicht erlaubten Corona-​Party im Rems-​Murr-​Kreis. Polizeibeamte, die die Feier auflösten, wurden sogar angegriffen.

Montag, 21. Dezember 2020
Gerold Bauer
51 Sekunden Lesedauer

Am Sonntagnachmittag teilten Anwohner der Haller Straße der Polizei mit, dass sich im Eingangsbereich eines Wohngebäudes eine Familie mit ca. zehn Personen versammelt hat und dort offensichtlich eine Feierlichkeit abhält. Aufgrund der vorliegenden Verstöße gegen die Corona-​Verordnung wurde den Personen für die Örtlichkeit ein Platzverweis erteilt.
Ein 30-​Jähriger behinderte zunächst die Maßnahmen und verweigerte anschließend die Angabe seiner Personalien, weshalb er nach Ausweispapieren durchsucht werden sollte. Hiergegen wehrte sich der Mann massiv, weshalb ihm Handschließen angelegt werden mussten. Einer der Beamten erlitt bei der Rangelei leichte Verletzungen. Da sich der 30-​Jährige auch nach der Feststellung seiner Identität uneinsichtig zeigte und dem Platzverweis nicht nachkam, wurde er in Gewahrsam genommen.
Ein 26-​Jähriger Teilnehmer der Feierlichkeiten zeigte sich ebenfalls völlig uneinsichtig und unkooperativ und weigerte sich ebenfalls, den mehrfach ausgesprochenen Platzverweis zu befolgen, weshalb auch er in Gewahrsam genommen werden sollte. Ein 50-​jähriger Mann sowie eine 27 Jahre alte Frau kamen dem Mann zur Hilfe und versuchten mehrfach, einen der Ordnungshüter von dem Mann wegzuziehen, was nur durch die Anwendung von unmittelbarem Zwang unterbunden werden konnte. Der 26-​Jährige wurde anschließend ebenfalls zum Polizeirevier verbracht.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1947 Aufrufe
206 Wörter
30 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/21/corona-party-feiernde-attackieren-die-polizei/