Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Impftermine zur Corona-​Impfung im Ostalbkreis

Foto: Tim Reckmann, Pixelio

Die Impfaktion gegen das Corona-​Virus SARS-​CoV-​2 im Ostalbkreis ist am 31.12.2020 angelaufen. Mobile Impfteams, die dem Zentralen Impfzentrum des Robert-​Bosch-​Krankenhauses Stuttgart angegliedert sind, impfen seit Ende Dezember 2020 in Alten– und Pflegeheimen. Da es aktuell viele Rückfragen zum genauen Ablauf gibt, haben wir hier das Verfahren zur Corona-​Impfung zusammengefasst.

Mittwoch, 30. Dezember 2020
Rems-Zeitung, Redaktion
51 Sekunden Lesedauer

  • Aktuell erfolgt die Impfung in der Personengruppe mit höchster Priorität (80-​Jährige und Ältere, Menschen in Pflegeheimen, Personal auf Intensivstationen und in Notaufnahmen). Es handelt es sich um ein Impfangebot, die Impfung ist freiwillig.

  • Bewohner und Beschäftigte von Pflegeeinrichtungen werden von einem mobilen Impfteam mit dem Impfstoff der Unternehmen BioNtech und Pfizer gegen SARS-​CoV-​2 geimpft.

  • Personen, die zur Gruppe mit oberster Priorität gehören und nicht in einer Pflegeeinrichtung leben, also beispielweise 80-​Jährige und Ältere, die noch in den eigenen vier Wänden wohnen, müssen zur Impfung in ein Impfzentrum kommen.

  • Das Kreisimpfzentrum des Ostalbkreises in Aalen nimmt am 22. Januar den Betrieb auf.
    Ab dem 19. Januar 2021 sind dort Terminvereinbarungen möglich.


  • Ein Impftermin kann nur über die von der Kassenärztlichen Vereinigung geschaltete Telefonnummer 116117 und über die Internetseite impfter​min​ser​vice​.de vereinbart werden.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Impfung und den Impfzentren: FAQ Impfzentren

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6172 Aufrufe
206 Wörter
112 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/30/impftermine-zur-corona-impfung-im-ostalbkreis/