Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Warum liegt Aalen im Wirtschaftsranking deutlich vor Gmünd?

Luftbild: hs

Das Portal „Die Deutsche Wirtschaft“ hat im Ranking der Städte als Wirtschaftsstandort Aalen sehr viel besser eingestuft als Gmünd. Ist dies gerechtfertigt?

Freitag, 04. Dezember 2020
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

„Die Deutsche Wirtschaft“ ist ein Multimedia-​Portal, dass sich primär an Entscheidungsträger in der Industrie und im Mittelstand richtet. In der aktuellen Version eines Standortrankings für 3617 Städte Deutschland belegte Aalen den 64. Platz und lässt damit insbesondere Gmünd (Rang 370) deutlich hinter sich zurück.

Und warum hat der Wirtschaftsstandort Schwäbisch Gmünd offenbar so viel weniger zu bieten als die „Konkurrenz“ im Osten? In der Samstagsausgabe der RZ wird es erklärt!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1895 Aufrufe
92 Wörter
47 Tage 18 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/4/warum-liegt-aalen-im-wirtschaftsranking-deutlich-vor-gmuend/