Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Mountainbike-​Strecke in Waldstetten

Fotos: Gerhard Nesper

Seit einigen Wochen und Monaten wird auf dem Grundstück hinter den Waldstetter Sportanlagen ein Trainingsgelände für Montainbike-​Fahrer angelegt. Nachdem sich die Strecke momentan noch im Bau befindet, die Profilierung aber schon sehr gut zu erkennen ist, stellte Ewald Schuler, Pressewart der Radsportabteilung des TSGV Waldstetten, bei einem Ortstermin am Samstag die Strecke offiziell der Öffentlichkeit vor.

Samstag, 05. Dezember 2020
Gerhard Nesper
41 Sekunden Lesedauer

Zweck dieser Anlage sei die Vermittlung von Fahrtechniken und die sichere Benutzung eines Zweirads, was auch im öffentlichen Straßenverkehr zu Gute komme. Der Spaß am Fahrradfahren und an sportlichen Aktivitäten könne somit gefördert werden. Bei dieser Übungsstrecke würden künftig Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene ihre Freude daran haben, denn bereits mit den Laufrad werde man über die kleinen einfachen Hügeln fahren können. Aber auch für Fortgeschrittene sei eine anspruchsvolle Strecke dabei. Bei dieser Baumaßnahme werde auch darauf geachtet, dass sich die Hügel und Steilkurven harmonisch in die Landschaft einfügen und im Randbereich Blühwiesenstreifen, Steinriegel, Hecken und Buschgruppen angelegt werden.Über die neue Anlage berichtet die Rems-​Zeitung in ihrer Montagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1891 Aufrufe
164 Wörter
50 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/5/mountainbike-strecke-in-waldstetten/