Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Secondhand auf 1400 Quadratmetern

Fotos: nb

Waren aus zweiter Hand, darunter auch über 100 000 Bücher, finden sich in dem Secondhand-​Kaufhaus der a.l.s.o. auf einer Fläche von 1400 Quadratmetern, verteilt auf zwei Etagen. Die Rems-​Zeitung hat diesem ganz besonderen Gebrauchtwarenkaufhaus in der Goethestraße einen Besuch abgestattet.

Samstag, 05. Dezember 2020
Nicole Beuther
44 Sekunden Lesedauer

Nicht hastig, sondern in aller Ruhe schlendern Bettina Brück und ihr Mann an diesem Vormittag durch die großen Räume der a.l.s.o.-Möbelbörse. Im 1. Obergeschoss des Gebrauchtwarenkaufhauses geht es zunächst vorbei an den Haushaltswaren und den Möbelstücken. Dann weiter in den hinteren Bereich. Dort, wo zur Rechten einige Schallplattenspieler und Computer platziert sind, daneben eine große Auswahl an
Bildern. Brücks Blick bleibt an zwei sonnengelben Bildern haften. Ein Zufallsfund wie so oft. „Wir suchen nie etwas Bestimmtes, sondern wir finden“, erzählt die Schorndorferin begeistert. Fündig wurde sie hier schon oft. Diverse Geschenke hat sie gekauft, Bilder, Teppiche, Stühle. Das alles secondhand. Ein Prinzip, das Brück gefällt.

In der Samstagsreportage berichtet die Rems-​Zeitung von den Anfängen des Gebrauchtwarenkaufhauses und von den Menschen, die hier arbeiten. Menschen, die sich ansonsten schwer tun auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1425 Aufrufe
176 Wörter
43 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/12/5/secondhand-auf-1400-quadratmetern/