Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Kreisstraße Ruppertshofen — Hönig bald wieder frei

Ruppertshofen

Foto: gbr

Lange mussten Verkehrsteilnehmer eine Umleitung in Kauf nehmen. Doch bald wird die sanierte und ausgebaute Kreisstraße zwischen Ruppertshofen und Hönig wieder befahrbar sein.

Montag, 07. Dezember 2020
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Mit dem Ausbau der Kreisstraße K 3253 zwischen Ruppertshofen und Hönig konnte ein mehr als 1,8 km langer Abschnitt des Kreisstraßennetzes den Verkehrsbedürfnissen angepasst und die Verkehrsinfrastruktur im Ostalbkreis verbessert werden. Landrat Dr. Joachim Bläse und Bürgermeister Peter Kühnl werden die Kreisstraße am Montag, 14. Dezember 2020 um 11:30 Uhr offiziell für den Verkehr freigeben.
Aufgrund der Corona-​Kontaktbeschränkungen findet keine öffentliche Feier unter Beteiligung der Bürgerschaft statt!