Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Markus Frei aus Eschach neuer Chef der KSK Ostalb

Foto: an

Führungswechsel bei der Kreissparkasse Ostalb: Markus Frei wird neuer Chef der Bank. Er beerbt Andreas Götz, der nach Stuttgart zur Landesbank Baden-​Württemberg (LBBW) wechselt.

Montag, 10. Februar 2020
Gerold Bauer
22 Sekunden Lesedauer

Landrat Klaus Pavel und Andreas Götz haben am Montag im Landratsamt Details zu dieser Personalentscheidung bekannt gegeben. Seit Oktober 2017 gehört Frei dem Vorstand der Kreissparkasse Ostalb an und kümmert sich unter anderem um das Unternehmenskundengeschäft und Private Banking.

Warum der Landrat von Frei überzeugt ist und welche Ziele sich der „Neue“ gesetzt hat, steht am 11. Februar in der RZ!

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1695 Aufrufe
90 Wörter
49 Tage 1 Stunde Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/10/markus-frei-aus-eschach-neuer-chef-der-ksk-ostalb/