Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Nach Einbruchsversuchen festgenommen

Nach einem vermeintlichen Einbruchsversuch konnte am Dienstagmorgen gegen 6.40 Uhr ein 37 Jahre alter Mann von der Polizei vorläufig festgenommen werden.

Dienstag, 11. Februar 2020
Edda Eschelbach
13 Sekunden Lesedauer

Der Tatverdächtige hatte in der Falkenstraße in Westhausen versucht in zwei Wohnhäuser einzudringen und war kurze Zeit später von einer alarmierten Polizeistreife in der Reinhold-​Maier-​Straße festgenommen worden. Die Ermittlungen dauern an.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1029 Aufrufe
53 Wörter
15 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/11/nach-einbruchsversuchen-festgenommen/