Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Stiftung Heubach — gegründet, um Gutes zu tun

Foto: esc

Seit 2016 gibt es in Heubach die „Stiftung Heubach“. Dennoch, das war den Äußerungen der Mitglieder bei der Sitzung des Stiftungsrats am Mittwochabend zu entnehmen, sind Stiftung und Stiftungszweck noch zu wenig bei der Bürgerschaft der Stadt bekannt. Das soll sich ändern.

Donnerstag, 13. Februar 2020
Edda Eschelbach
33 Sekunden Lesedauer

Ins Leben gerufen wurde die Stiftung im Jahr 2016. Die Mitglieder des Stiftungsrates sind gewählte Mitglieder des Heubacher Gemeinderats. Der Stiftungszweck umfasst einen breiten Rahmen, hat aber den sozialen Aspekt im Fokus. Die Aufgabe der Stiftung ist die Förderung der Bildung und Erziehung, der Kunst und Kultur, des Umwelt-​, Landschafts– und Denkmalschutzes, der Jugend– und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens, des Sports sowie der Unterstützung hilfebedürftiger Personen in Heubach. Was in diesem Jahr an Aktionen geplant ist, um Einnahmen für die Stiftung zu akquirieren, steht in der Rems-​Zeitung am 13. Februar.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

689 Aufrufe
132 Wörter
14 Tage 1 Stunde Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/13/stiftung-heubach---gegruendet-um-gutes-zu-tun/