Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

Wie läuft die Bürgermeisterwahl am Sonntag in Lorch ab?

Foto: hs

Rund 9000 Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, am Sonntag (16. Februar) ihr neues Stadtoberhaupt zu wählen. Es haben sich zwei Frauen und vier Männer um das Amt beworben — und es kommt sehr darauf an, wie deutlich sich jemand beim Stimmergebnis von der „Konkurrenz“ abheben kann. Denn nur bei einer absoluten Mehrheit ist die Wahl bereits am Sonntag entschieden.

Samstag, 15. Februar 2020
Gerold Bauer
42 Sekunden Lesedauer

Schafft im ersten Anlauf niemand mehr als 50 Prozent, geht die Wahl in eine zweite Runde. Bis dato ist dies alles natürlich nur Spekulation. Zwar haben bereits etwas mehr als 1000 Bürgerinnen und Bürger per Briefwahl abgestimmt, aber wo sie ihr Kreuzchen gemacht haben, ist noch nicht bekannt. Als Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses wird der noch amtierende, aber nicht mehr für eine weitere Amtszeit angetretene Bürgermeister Karl Bühler mit Argusaugen darüber wachen, dass alles absolut korrekt abläuft.

Informationen zum Ablauf des Wahlsonntags gibt es in der Samstagausgabe der Rems-​Zeitung. Und natürlich werden wir ab 18 Uhr vor Ort sein und Online unserer Leserinnen und Leser auf dem Laufenden halten!

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1675 Aufrufe
170 Wörter
101 Tage 18 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/15/wie-laeuft-die-buergermeisterwahl-am-sonntag-in-lorch-ab/