Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Brasda unterschreibt beim WiaWis Racing Team

Foto: Brasda

Weil er in diesem Jahr seine Starts bei Straßenrennen forcieren möchte, hat sich Louis Brasda einem ambitionierten Amateurteam angeschlossen. Der 21-​jährige Student aus Böbingen hat bei dem in Freiburg ansässigen WiaWis Racing Team einen Zweijahresvertrag unterschrieben und wird zwischen März und Oktober an über 40 Renntagen auf dem Fahrrad sitzen.

Donnerstag, 20. Februar 2020
Alex Vogt
1 Minute 2 Sekunden Lesedauer

Im Oktober des vergangenen Jahres gelang Louis Brasda kurz vor dem Saisonende beim Heuer-​Cup in Notzingen sein erster Erfolg auf der Straße. Dabei handelt es sich nicht um irgendein Radrennen, sondern um die größte Straßenrennserie in Baden-​Württemberg. Nach 50 Kilometern und 1000 Höhenmetern konnte Brasda im Trikot des Radsportteams TSV Böbingen mit seinem ersten Sieg bei einem Straßenrennen positiv auf sich aufmerksam machen. Wenige Wochen zuvor war er in Leutkirch Vierter geworden.
„Weil es bei einigen Rennen gut gelaufen ist, möchte ich meine Starts auf der Straße forcieren“, sagt der Böbinger im Hinblick auf die neue Saison. Weil es aber ohne ein Trainer– und Betreuerteam schwierig sei, bei renommierten Rennen im In– und Ausland um vordere Platzierungen mitzufahren, bemühte sich Brasda um einen Platz in einem auf Straßenrennen spezialisierten Team. „Mir war schnell klar, dass für diese Saison ein neues Team nötig ist“, so Brasda, der beim Freiburger WiaWis Racing Team einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat. „Ich bin megahappy, dass das geklappt hat, weil Freiburg von meinem Studienort in Villingen-​Schwenningen nicht weit weg ist.“

Bei welchem internationalen Rennen Louis Brasda sein Debüt für sein neues Team geben möchte, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 20. Februar.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1111 Aufrufe
248 Wörter
140 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/20/brasda-unterschreibt-beim-wiawis-racing-team/