Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Frederick Brütting wird nachdrücklich aus dem Rathaus gebeten

Foto: mia

Roter Rauch und die typischen Guggenmusik-​Klänge umgaben Bürgermeister Frederick Brütting in Heubach, der als Imker verkleidet von den Schlosshexen nachdrücklich aus dem Rathaus gebeten wurde.

Donnerstag, 20. Februar 2020
Eva-Marie Mihai
22 Sekunden Lesedauer

Seine Rathausmitarbeiter, die ihm als Bienen verkleidet folgten, mussten eine Kiste Sekt als Auslöse für ihr Oberhaupt zahlen, was sie nach einigem Abwägen auch taten. Auch bei der Rede der Hexen kam er im großen und ganzen glimpflich davon. Man sei ja eigentlich ganz froh, dass er wiedergewählt worden sei, sagten die.

Lesen Sie den ganzen Text am 21. Februar in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

738 Aufrufe
90 Wörter
44 Tage 15 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/20/frederick-bruetting-wird-nachdruecklich-aus-dem-rathaus-gebeten/