Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Normannia Gmünd startet wieder: Auftakt gegen Calcio Leinfelden-​Echterdingen

Foto: Zimmermann

Für den Fußball-​Verbandsligisten 1. FC Normannia Gmünd startet mit der Partie gegen Calcio Leinfelden– Echterdingen an diesem Samstag (15 Uhr) wieder der Kampf um Punkte. Dabei ist doch einiges neu beim FCN – angefangen vom neuen Trainer Zlatko Blaskic.

Freitag, 21. Februar 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 6 Sekunden Lesedauer

Die Vorbereitung begann doch recht holprig für die Normannen. Einem 2:4 gegen die U-​19-​Fußballer des 1. FC Heidenheim folgte eine 2:7-Packung gegen das Oberliga-​Spitzenteam VfB Stuttgart II. Dann gab es einen 5:3-Erfolg gegen den Oberligisten SGV Freiberg, ein 3:3 gegen Schornbach und einen weiteren Erfolg gegen Schwaikheim (4:1). Dann hat der FCN – wie immer in der Sommer– und Wintervorbereitung – gegen den TSGV Waldstetten getestet – und ist diesem mit 2:4 unterlegen. Ein Dämpfer zur rechten Zeit? Das zumindest könnte man vermuten, wenn man sich die Partie gegen den Oberligisten VfB Ilshofen anschaut: Mit 4:0 hat der FCN nicht nur gewonnen, er hat den Ilshofenern außer einer selbst verschuldeten Aktion von Schlussmann Yannick Ellermann nicht den Hauch einer Chance gelassen. Es war beeindruckend, wie die Blaskic-​Elf gegen die Mannschaft des Böbingers Michael Hoskins aufgelaufen ist. Überragender Akteur ist Alexander Aschauer gewesen, der dreimal netzte, rund fünfmal hätte netzen können. Der Österreicher scheint nach einer wechselhaften Hinrunde besser ins Konstrukt der Normannia zu passen. Oder ist es der Spielstil seines neuen Übungsleiters? Blaskic fordert eine stabile Defensive, die erst gegen Ilshofen wie gewünscht funktionierte – er fordert aber auch gleichzeitig, dass sich die Defensivreihe stets mit nach vorne einbringt. So traf Patrick Lämmle nach einem Angriff, nicht etwa nach einer Standardsituation, zum zwischenzeitlichen 3:0 gegen Ilshofen.

Den ausführlichen Vorbericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Samstag.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

863 Aufrufe
266 Wörter
138 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/21/normannia-gmuend-startet-wieder-auftakt-gegen-calcio-leinfelden-echterdingen/