Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Die Rems als Marke — Remstal Sommer 2020

Foto: Remstal Tourismus

Vermutlich hat erst die Remstal Gartenschau 2019 das Potenzial geweckt, das alle Remstalgemeinden miteinander — oder auch einzeln — haben. Die Rems als Marke! Die Remstal Gartenschau gehört der Vergangenheit an, doch sie war so gut, dass man auch in diesem Fall auf Nachhaltigkeit setzt und versucht, das Beste davon fortzuführen.

Donnerstag, 27. Februar 2020
Heinz Strohmaier
34 Sekunden Lesedauer

Von Mai bis September 2020 findet unter dem neuen Logo und Motto „Natur. Kultur. Genuss — Das Remstal unendlich erleben“ der REMSTAL SOMMER statt. Unvergessliche interkommunale Highlights aus der Remstal Gartenschau wiederholen sich: Die Remstal Museumsnacht am 16. Mai; Die 12/​6-​Stunden-​Wanderung am 21. Mai; Das Remstal singt am 5. Juli oder die Nacht der offenen Kirchen (26.09.) Diese interkommunalen Veranstaltungen bilden das Rückgrat des Remstal Sommers und sollen auch eine überregionale Strahlkraft besitzen.
Die bereits feststehenden Veranstaltungen findet man am Freitag in der Rems-​Zeitung oder hier.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

711 Aufrufe
137 Wörter
36 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/27/die-rems-als-marke---remstal-sommer-2020/