Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

1. FC Heidenheim: Komfortabel wie noch nie

Foto: Zafer Sanli/​FCH

Zurücklehnen, dieses Wort hat noch nie zum Vokabular des Fußball-​Zweitligisten 1. FC Heidenheim gehört. Eher so etwas wie „Ärmel hochkrempeln“ oder „hart arbeiten“, wenngleich die Situation in der Tabelle seit vergangenen Spieltag eine komfortable ist, wie sie sie an der Brenz noch nie gehabt haben. Vor dem 24. Spieltag und dem Duell beim SC Darmstadt 98 an diesem Samstag (13 Uhr) hat der FCH mit 38 Zählern auf dem vierten Platz satte fünf Zähler Vorsprung auf den fünften Platz.

Freitag, 28. Februar 2020
Alex Vogt
1 Minute 10 Sekunden Lesedauer

„So lange sind wir ja noch nicht in der Situation“, sagt Schmidt, angesprochen auf den Wohlfühlcharakter. „Das ist in der vergangenen Woche tatsächlich untergegangen. Unser Ziel war es aber, den Abstand auf Kiel zu vergrößern und das ist uns gelungen“, sagt FCH-​Trainer Frank Schmidt. Deswegen überschnappen wird beim FCH aber niemand. „Wir sind nun ja auch schon einige Jahre dabei und kennen uns mit bestimmten Tabellenkonstellationen aus nach zwei Dritteln der Saison. Ich glaube nicht, dass es dazu führt, dass wir uns zu sehr in der Komfortzone bewegen“, fährt Schmidt fort.
Nicht dabei sein in Darmstadt wird Toregarant Tim Kleindienst, der sich in den Schlussminuten beim 1:0-Erfolg in Kiel noch die Gelb-​Rote Karte eingehandelt hat. Schmidt mangelt es allerdings nicht an Alternativen. Denis Thomalla hat bereits wieder eine halbe Stunde gespielt, Robert Leipertz hat seinen grippalen Infekt überstanden und David Otto stand zuletzt gar in der Startelf. Dahinter lauert noch Stefan Schimmer, der die Kleindienst-​Vakanz ebenfalls auffüllen könnte. Die Darmstädter rangieren mit 32 Zählern derzeit auf dem siebten Platz der Tabelle und sind noch darauf bedacht, Luft zwischen sich und die Abstiegsregion zu bringen.

Den ausführlichen Vorbericht unseres Sportredakteurs Timo Lämmerhirt lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 29. Februar.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1069 Aufrufe
280 Wörter
134 Tage 2 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/28/1-fc-heidenheim-komfortabel-wie-noch-nie/