Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Reitsport: Deschenhof in der ersten Liga der Turnierveranstalter

Foto: DH

Mit den legendären Pferdetagen und der „Spanischen Feria“ hat das Gestüt viele Jahre lang Maßstäbe für gelungene Pferdeveranstaltungen gesetzt. Auch der Reitunterricht zählt überregional zur Oberklasse. Nun wollen sich die Westerichs als Turnierveranstalter in der ersten Liga etablieren. Ein Testlauf im vergangenen Jahr hat funktioniert.

Freitag, 28. Februar 2020
Gerold Bauer
39 Sekunden Lesedauer

Falk Westerich ist aktiver Sportler, Reitlehrer und „Unternehmer“ im besten Sinne dieses Wortes. Man spürt im Gespräch mit ihm, dass er etwas bewegen will und offen für neue Ideen ist. Mit vier Freunden hat er gemeinsam das Konzept für ein Springturnier im größeren Stil bis zur S-​Klasse ausgetüftelt. Der Erfolg dieser „Vorpremiere“ beflügelte das Team, nun so richtig in die Vollen zu gehen. Das Turnier soll den Nachwuchsreiterinnen und –reitern aus der Region ebenso eine Plattform bieten wie den ambitionierten Spring-​Experten; es findet von Donnerstag, 21. Mai, bis Sonntag, 24. Mai, statt.

Die RZ berichtet am 29. Februar darüber, wie die Familie Westerich diese Aufgabe meistern will.


Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

788 Aufrufe
157 Wörter
35 Tage 14 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/28/reitsport-deschenhof-in-der-ersten-liga-der-turnierveranstalter/