Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Samstags-​Reportage: Aus der Großküche

Wenn Dieter Jörg einkauft, sieht das etwas anders aus als bei der oft zitierten „schwäbischen Hausfrau“. Denn er kocht pro Tag für etwa 500 Menschen. „Mal so eben 50 Hähnchen im benachbarten Supermarkt holen funktioniert nicht“, sagt der Küchenchef des Casinos der Barmer Ersatzkasse auf dem Lindenfeld.

Samstag, 29. Februar 2020
Heinz Strohmaier
27 Sekunden Lesedauer

Unsere Samstags-​Reportage gewährt einen Einblick in die Großküche der Barmer, in der Dieter Jörg pro Tag für etwa 500 Menschen kocht. „Mal so eben 50 Hähnchen im benachbarten Supermarkt holen funktioniert nicht“, sagt der Küchenchef. Die Kolleginnen und Kollegen stellten sich ihre Mahlzeiten ganz individuell zusammen. Auch die Atmosphäre müsse stimmen, dürfe nicht aussehen, wie man sich eine Kantine der 70er-​Jahre vorstelle.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1460 Aufrufe
111 Wörter
479 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 479 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/29/samstags-reportage-aus-der-grosskueche/