Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Ohne Deutschkenntnisse geht im Beruf gar nichts mehr

Fotos: edk, esc

Die Samstagsreportage berichtet von Menschen aus vielen Ländern, die zum Teil erst seit kurzer Zeit, zum Großteil schon seit vielen Jahren in Deutschland leben und arbeiten, aber die deutsche Sprache nicht oder nur gebrochen beherrschen. Im Rahmen des Projekts ABCplus lernen sie nun in den Deutschkursen der Technischen Akademie deutsch lesen und schreiben. Die Dozentinnen und Dozenten vermitteln vor allem einen berufsbezogenen Wortschatz. Zu diesem Projekt gehört auch der monatliche Stammtisch, bei dem es um Begegnung und Kennenlernen geht. Hier können sich alle nur in einer gemeinsamen Sprache unterhalten: Deutsch.

Samstag, 08. Februar 2020
Edda Eschelbach
44 Sekunden Lesedauer

Es ist der erste Mittwoch im Februar. Das für seine Vielfalt bekannte a.l.s.o.-Café füllt sich nach und nach mit vielen
Gästen aus vielen Ländern: Dozenten und Dozentinnen der Technischen Akademie und vor allem Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Projekts ABCplus, die sich hier zu ihrem Stammtisch treffen. Das Besondere an diesem Abend ist, dass jedesmal eine Gruppe aus einem anderen Land Spezialitäten ihrer Heimat kocht. An diesem Abend werden die Stammtischbesucher mit albanischer Küche verwöhnt. Die ganze Reportage können Sie am 8. Februar in der Rems-​Zeitung lesen.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

673 Aufrufe
177 Wörter
13 Tage 16 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/2/8/ohne-deutschkenntnisse-geht-im-beruf-gar-nichts-mehr/