Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

TSGV Waldstetten kommt nicht über Remis hinaus

Foto: Caliskan

In der Fußball-​Landesliga ist auch der TSGV Waldstetten in die restlichen Saisonspiele gestartet. Im Heimspiel hat man den TSV Weilimdorf empfangen, gegen den man über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus gekommen ist.

Sonntag, 01. März 2020
Alex Vogt
1 Minute 10 Sekunden Lesedauer

Bereits in der dritten Minute kamen die Gäste zu einer ersten Halbchance. Weilimdorfs Rückkehrer Carmine Pescione legte mit der Hacke auf Raheem, doch Kevin Börngen konnte die Chance soeben noch vereiteln. Nur zwei Minuten später jubelte der Gastgeber: einen Freistoß aus rund 20 Metern von Ralph Molner ließ der TSV-​Torwart Hadis Grahic ins Netz klatschen – 1:0 (13.).
Der TSGV spielte weiter munter nach vorne. Nach einem Pass von Mario Rosenfelder gelangte der Ball zu Marcel Waibel, der den Torwart umkurvte, der Winkel aber wurde letztlich zu spitz (17.). Auch die Gäste spielten mit. Nach einer Flanke kam Antonio Belobrajdic freistehend zum Kopfball, vergab jedoch kläglich (19.). Doch nur zwei weitere Minuten später war es soweit, Börngen bugsierte das Leder ins eigene Netz zum 1:1 (20.). Nach einer Flanke von rechts traf er mit dem Kopf unglücklich ins eigene Tor.
Die Gastgeber schüttelten sich kurz und marschierten wieder Richtung Weilimdorfer Gehäuse. Jonas Kleinmann verzog zunächst knapp (25.) – hätte dann aber zwingend das 2:1 markieren müssen. Waibel schickte seinen Kollegen in der Offensive mustergültig auf die Reise, Kleinmann lief rund 20 Meter alleine auf TSV-​Schlussmann Grahic zu, scheiterte letztlich aber an diesem (35.). Insgesamt war es ein sehr intensiv geführtes Spiel mit vielen Zweikämpfen – mehr ließen schon die Platzverhältnisse nicht zu. Mehr Chancen hatte die Heimelf, die den Gast jedoch immer wieder mit leichtsinnigen Fehlern zu Chancen auf der anderen Seite einlud.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 2. März.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

831 Aufrufe
280 Wörter
31 Tage 15 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/1/tsgv-waldstetten-kommt-nicht-ueber-remis-hinaus/