Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Stadtentwicklung: Sechs Fraktionen machen gemeinsame Sache

Foto: grf

Sechs Fraktionen des Gemeinderats ziehen an einem Strang, um mit einem gemeinsamen Konzept die Altstadt lebenswerter zu machen und dem Handel bessere Bedingungen zu bieten. Die Grundidee: Weniger Autos in der Stadtmitte. Wie das gehen könnte, haben die Fraktionssprecher der Linken, der Grünen, der SPD, der FDP, der Bürgerliste und der Freien Wähler Frauen nun vorgestellt. Dazu gibt es es auch einen RZ-​Kommentar!

Mittwoch, 11. März 2020
Gerold Bauer
1 Minute 8 Sekunden Lesedauer


Eine derart „große Koalition“ fast aller im Gemeinderat vertretenenen politischen Gruppen hat es in Schwäbisch Gmünd noch nicht gegeben. Alle vereint das große Ziel, durch ein innovatives, zukunftsorientiertes Konzept der Innenstadt zu mehr Aufenthalts– und Wohnqualität zu verhelfen und damit gleichzeitig ein Umfeld zu schaffen, in dem der Einzelhandel bessere Chancen hat, der Online-​Konkurrenz zu trotzen. Es gehe nicht um Partei– oder Fraktionsdenken, sondern um die Zukunft der Stadt – dies wurde gestern im Rahmen eines Pressegesprächs im Rathaus betont.

Ausführlich befasst sich die RZ in der Ausgabe vom 11. März mit dem Thema und hat die Initiative auch kommentiert:

Das lässt hoffen
THEMA: Warum ein Miteinander im Gremium bessere Lösungen liefert
Von Gerold Bauer
Hätte ein fremder Journalist gestern Abend das Pressegespräch der sechs Fraktionen verfolgt – er hätte aufgrund der Aussagen vermutlich niemanden einer Partei zuordnen können. Dieser völlig neue Ansatz in der Gmünder Kommunalpolitik – dass man lieber um der guten Idee willen gemeinsame Sache macht, statt sich als Fraktion mit eigenen Anträgen zu profilieren – lässt hoffen. So wird nämlich vermieden, dass richtige Lösungen nur deshalb nicht realisiert werden, weil sie von einer Gruppierung beantragt werden, die im Gremium keine Mehrheit hat!

Diskutieren Sie mit uns unter
face​book​.com/​r​e​m​s​z​e​itung oder
schreiben Sie eine Mail an
redaktion@​remszeitung.​de

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

888 Aufrufe
275 Wörter
114 Tage 6 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/11/stadtentwicklung-sechs-fraktionen-machen-gemeinsame-sache/