Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Coronavirus: Die Partie zwischen Gerstetten und Bargau fällt aus

Foto: RZ

Aufgrund der aktuellen Empfehlung des WFV bezüglich von Präventivmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus wird nach Rücksprache mit beiden Vereinen das auf diesen Sonntag angesetzte Spiel der Bezirksliga Ostwürttemberg zwischen dem VfL Gerstetten und dem FC Germania Bargau abgesetzt.

Donnerstag, 12. März 2020
Timo Lämmerhirt
20 Sekunden Lesedauer

Weil sich der VfL Gerstetten in der Region Trentino (Südtirol) auf die restliche Saison vorbereitet hatte, fiel bereits am vergangenen Sonntag das VfL-​Spiel bei der DJK Schwabsberg/​Buch aus. Ein Nachholtermin für das Bargauer Gastspiel in Gerstetten steht laut Staffelleiter Roland Wagner noch nicht fest.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

655 Aufrufe
83 Wörter
20 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/12/coronavirus-die-partie-zwischen-gerstetten-und-bargau-faellt-aus/