Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Coronavirus: Jugendspieler des 1. FC Heidenheim positiv getestet — Nachwuchsleistungs-​Zentrum geschlossen

Symbolbild: Lämmerhirt

Ein U-​16-​Spieler aus dem Nachwuchsleistungs-​Zentrum des 1. FC Heidenheim ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der U-​16-​Spieler, der aus dem Raum Schwäbisch Hall stammt und nicht im FCH-​Internat wohnt, infizierte sich im privaten Umfeld. Der 15-​Jährige befindet sich, auf Anordnung des Gesundheitsamts Schwäbisch Hall, bereits seit Anfang dieser Woche in häuslicher Isolation.

Donnerstag, 12. März 2020
Timo Lämmerhirt
51 Sekunden Lesedauer

Der 1. FC Heidenheim arbeitet diesbezüglich eng mit der Gesundheitsbehörde zusammen und hat, auf Anordnung des Landratsamts Heidenheim, entsprechend vorsorglich weitere Maßnahmen getroffen. Sämtliche direkte Kontaktpersonen des U-​16-​Spielers müssen auf Empfehlung der Behörden die nächsten 14 Tage vorsorglich zu Hause bleiben.
Das Landratsamt Heidenheim hat in Abstimmung mit der Stadt Heidenheim mitgeteilt, dass die Spiele der Jugendmannschaften abgesagt werden sollen. Unter Berücksichtigung der Fürsorgepflicht des 1. FC Heidenheim gegenüber den Jugendlichen und Mitarbeitern sowie als vorbeugende Vorsichtsmaßnahme zur Ausbreitung des Coronavirus haben der FCH Vorstand und die Leitung des NachwuchsLeistungsZentrums deshalb gemeinschaftlich beschlossen, den gesamten Trainings– und Spielbetrieb im NLZ vorerst ruhen zu lassen. Alle NLZ-​Mitarbeiter arbeiten bis auf Weiteres von zu Hause aus.
Aufgrund der räumlichen Trennung zum NachwuchsLeistungsZentrum kann der weitere Arbeitsbetrieb in der FCH Verwaltung, im FCH Fan– und Ticketshop, im Dinkelacker Albstüble und im Gebäudemanagement der Voith-​Arena sowie der Trainingsbetrieb der Profimannschaft weiterhin ohne Einschränkungen stattfinden.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1208 Aufrufe
205 Wörter
121 Tage 1 Stunde Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/12/coronavirus-jugendspieler-des-1-fc-heidenheim-positiv-getestet---nachwuchsleistungs-zentrum-geschlossen/