Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Absage: Coronavirus stoppt Bike the Rock

Archivfoto: Kessler

Die 20. Auflage des Bike the Rock wird es erst im kommenden Jahr geben. Im Zuge der Verbreitung des Coronavirus und eines Erlasses der Landesregierung sehen sich die Organisatoren in Heubach gezwungen, das Mountainbike-​Festival und die Deutsche Meisterschaft im MTB-​Marathon am 25. und 26. April abzusagen.

Freitag, 13. März 2020
Alex Vogt
1 Minute 7 Sekunden Lesedauer

Ein unbefristeter Erlass der Landesregierung Baden-​Württemberg verlangt die Absage von Veranstaltungen mit über 1000 Menschen. Weil das Bike the Rock schon alleine mit den Sportlern diese Grenze erreicht und überdies mehrere tausend Zuschauer erreicht, bleibt der Stadt Heubach als Veranstalter keine andere Wahl als das diesjährige Mountainbikefestival abzusagen.
Der Höhepunkt der Epidemie wird erst im Sommer erwartet, so dass es auch keinen Sinn macht, mit der Absage länger zu warten. „Es ist sehr bedauerlich, aber es bleibt uns nichts anderes übrig und ist der Situation geschuldet“, sagt Eckhard Häffner, Leiter der Veranstaltung. „Wir wären für die 20. Auflage super aufgestellt gewesen mit der Deutschen Meisterschaft im Marathon. Wir hatten viele Aussteller, eine Liveschaltung vom Kamera-​E-​Bike und vieles mehr. Die Medaillen liegen da, die Plakate sind gedruckt, alles war in trockenen Tüchern. Das wäre ein würdiges Jubiläum geworden.“
Auch im Hinblick auf die Besetzung der Cross-​Country-​Rennen, für die sich unter anderem der Weltmeister und Olympia-​sieger Nino Schurter (Schweiz) angesagt hatte. Die Sponsoren hätten Verständnis für die Entscheidung gezeigt und für 2021 bereits ihre Unterstützung zugesagt, so Häffner.
Neben dem Bike the Rock müssen in Heubach auch etliche kulturelle Veranstaltungen abgesagt werden. Die Suche nach einem möglichen Ersatztermin erledigte sich bei einem Blick in den Veranstaltungskalender auch relativ schnell. „Ein möglicher Ersatztermin macht keinen Sinn“, sagt Häffner, „aber wir freuen uns schon auf 2021.“

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

793 Aufrufe
270 Wörter
20 Tage 2 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/13/absage-coronavirus-stoppt-bike-the-rock/