Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Spiel des 1. FC Heidenheim in Bochum wird verlegt

Foto: RZ

Nach den aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat die Deutsche Fußball Liga kurzfristig entschieden, den an diesem Freitag beginnenden 26. Spieltag in der Bundesliga und 2. Bundesliga komplett zu verlegen. Damit findet auch das Auswärtsspiel des 1. FC Heidenheim beim VfL Bochum am Samstag nicht statt.

Freitag, 13. März 2020
Alex Vogt
26 Sekunden Lesedauer

Wie das DFL-​Präsidium am Freitagnachmittag mitteilte, wird der komplette anstehende 26. Spieltag in der Bundesliga und in der 2. Bundesliga bis auf unbestimmte Zeit verschoben.
Darüber hinaus empfiehlt das Gremium der Deutschen Fußball Liga der am kommenden Montag tagenden Mitgliederversammlung der Profivereine, „die Aussetzung des Spielbetriebs bis zum 2. April – also inklusive der Länderspiel-​Pause“.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1481 Aufrufe
105 Wörter
26 Tage 15 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/13/spiel-des-1-fc-heidenheim-in-bochum-wird-verlegt/