Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Canisius-​Schule: Große Herausforderungen werden gemeistert

Foto: Lämmerhirt

Die allgemeinen Schulschließungen haben natürlich auch nicht Halt vor der Canisius-​Schule gemacht, einem sonderpädagogischen Bildungs– und Beratungszentrum im Herzen Schwäbisch Gmünds. Dennoch stehen die Pädagogen dieser Schulform besonderen Herausforderungen gegenüber.

Sonntag, 22. März 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 9 Sekunden Lesedauer

In der Schulbeschreibung steht selbst: „Die Canisius-​Schule ist eine Schule für Erziehungshilfe. Ein Ort für besondere Kinder. Kinder, die in keine Schublade passen. Diese Kinder und Jugendlichen scheitern oft an den Regelschulen. (…)“
Erschwerend hinzu kommt bei den Canisius-​Schülern: Sie wohnen nicht alle einfach zuhause, sondern leben in betreutem Wohnen gegenüber der Schule, in Straßdorf oder auf dem Sonnenhof. „Da sind dann ebenfalls Erzieher über Nacht vor Ort, die dann frei haben, wenn die Kinder zu uns in die Schule in den Unterricht kommen. Diese Kapazitäten sind natürlich durch die Schulschließungen gänzlich ausgereizt, es herrscht Notstand, die Kinder müssen schließlich versorgt werden“, sagt Norbert Stippel, Lehrer an der Canisius-​Schule. Er ist einer von vielen Lehrern, die in der Schule sind, um die Kinder zu betreuen. In der ersten Woche ging das noch klassenweise, die Lehrer haben somit „ihre“ Schüler bekommen, mussten nicht groß umdenken. Da die Verbreitung des Coronavirus so stark, die Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben immer größer geworden sind, müssen die Kinder aber ab dieser Woche wohngruppenspezifisch getrennt werden. „Wenn nur ein Kind infiziert wäre, würde das Quarantäne für alle bedeuten. So können wir es zumindest auf die Wohneinheiten eindämmen, falls etwas passieren sollte“, klärt Stippel auf.
Das hat auch für die Pädagogen einige Umstellungen zur Folge. Untereinander müssen sie sich nun das jeweilige Unterrichtsmaterial zuweisen. Es kommen schließlich unterschiedliche Jahrgänge aus unterschiedlichen Klassen zusammen, die folglich alle auf einem unterschiedlichen Lernniveau agieren.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Montag.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1392 Aufrufe
276 Wörter
17 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/22/canisius-schule-grosse-herausforderungen-werden-gemeistert/