Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Bargau

Ortsdurchfahrt Bargau gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Bargau, ab Einmündung Wiesenstraße bis zum Alten Schulhaus, wird ab Mittwoch 25. März für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Grund dafür sind Kanal-​, Leitungs-​, und Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung erfolgt über die Umgehungsstraße und ist ausgeschildert.

Montag, 23. März 2020
Heinz Strohmaier
22 Sekunden Lesedauer

Folge dessen können die Bushaltestellen beim Bezirksamt und in der Stauferstraße nicht mehr angefahren werden. Stadtbus richtet in der Zimmerner Straße eine Ersatzhaltestellen ein, Busfahrgäste werden gebeten, die Aushänge an den Haltestellen, Aushang am Bezirksamt, und im Internet https://​www​.stadt​bus​-gmuend​.de/​36.php zu beachten. Diese Verkehrsführung wird voraussichtlich bis Ende Oktober erhalten bleiben.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

730 Aufrufe
90 Wörter
10 Tage 3 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/23/ortsdurchfahrt-bargau-gesperrt/