„Weißt Du noch?“: Erinnerungen und Rätselraten mit Fotos aus der Zeit vor dem Stadtumbau

» Schwäbisch Gmünd

Fotos: Heino Schütte

Die Rems-​Zeitung hat am Donnerstag ihre achtteilige Dokumentation mit vielen Vorher-​nacher-​Bildern anlässlich des Beginns des Gmünder Stadtumbaus vor zehn Jahren abgeschlossen. Die Gmünder Heimatzeitung war überrascht, wie stark das Interesse ihrer Leserschaft war. Vor allem wurden auch viele Erinnerungen an alte Zeiten im Bahnhofsviertel wach. Hier noch einige „Weißt-​Du-​noch-​Bilder“.

Veröffentlicht am Donnerstag, 26. März 2020
von Heino Schütte
Lesedauer: 35 Sekunden

Ob’s vor dem Stadtumbau zur Landesgartenschau in der nordwestlichen Innenstadt und im Bahnhofsviertel gemütlicher oder hässlicher war, darüber wurde auch in den sozialen Netzwerken in den letzten Wochen auf der Grundlage unserer Dokumentation lebhaft diskutiert. Unstrittig: Schwäbisch Gmünd hat mit Remspark, Strand, Uferpromenaden, Jugendmeile, Wissenswerkstatt EULE, Hotel usw. enorm gewonnen. Und in der nach der tarurigen Horten-​Schließung vor 20 Jahren verwaisten Ledergasse pulsiert das Leben. Viel Spaß beim Betrachten dieser allesamt etwa zehn Jahre alten Fotos mit Rätselraten, wo das denn jeweils war und was dort heute ist.