Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Angst vor Corona-​Virus zeigt sich an vielen Stellen

Fotos: Zimmermann, Caliskan, Bauer

Leere Supermarktregale, die Absage von Veranstaltungen und eine überlastete Notrufleitung: Die Angst vor dem Corona-​Virus zeigt sich aktuell in vielen Bereichen des Lebens. Auch im Ostalbkreis. Die RZ hat sich umgehört.

Dienstag, 03. März 2020
Manfred Laduch
25 Sekunden Lesedauer

Ein dreijähriges Mädchen tut, was auch andere kleine Kinder ab und an machen: Es stopft sich eine kleine Perle in die Nase. So weit, dass sie sich nicht mehr entfernen lässt. Als die Mutter nicht mehr weiter weiß, wählt sie die Notrufnummer. Mehrmals. Doch die Leitung ist belegt. Die Angst vieler Menschen vor dem Coronavirus? An welchen Stellen sie sich aktuell immer wieder zeigt, steht in der Dienstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

2371 Aufrufe
101 Wörter
129 Tage 9 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/3/angst-vor-corona-virus-zeigt-sich-an-vielen-stellen/