Druckleitung zwischen Alfdorf und Pfahlbronn

» Alfdorf

Fotos: has

Eine direkte Durchfahrt durch Alfdorf ist derzeit nicht möglich: Ein Teil der Hauptstraße ist gesperrt. Im Zusammenhang mit der Erweiterung der Sammelkläranlage Leineck und der anschließenden Stilllegung der Kläranlage Alfdorf im 1. Bauabschnitt von der Einmündung Vorstadtstraße bis zum westlichen Ortsende Alfdorf in der Hauptstraße wird eine Abwasserdruckleitung eingelegt.

Veröffentlicht am Montag, 30. März 2020
von Rems-Zeitung, Redaktion
Lesedauer: 26 Sekunden

Diese Maßnahme, die am 2. März begonnen hat, soll dann Ende Juli abgeschlossen sein und kostet knapp eine halbe Million Euro. Einige Bürger hatten sich (auch in Leserbriefen) beschwert, dass bei den vorbereitenden Maßnahmen auch insgesamt fünf Obstbäume am Rande der Straße gefällt worden sind. Mehr dazu in der Rems-​Zeitung am Dienstag.