Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Mit Alkohol unterwegs

Am Montagabend wurde der Polizei von einer Zeugin mitgeteilt, dass sich ein unter Alkoholeinfluss stehender 67-​jähriger Fahrzeuglenker mit seinem Chevrolet an einer Tankstelle in der Reutestraße aufhalten wurde. Der Fahrzeuglenker wurde kurze Zeit später von den Polizeibeamten in der Bargauer Straße festgestellt.

Dienstag, 31. März 2020
Rems-Zeitung, Redaktion
26 Sekunden Lesedauer

Hier hatten sich mehrere Personen vor das Fahrzeug des Fahrzeuglenkers gestellt, um ihn an der Weiterfahrt zu hindern, da sie bemerkt hatten, dass dieser unter starker Alkoholeinwirkung stand. Bei dem 67-​Jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Seine Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten und sein Führerschein sichergestellt. Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen, die evtl. durch den Fahrzeuglenker gefährdet wurden, sich unter Telefon 07171/​3580 zu melden.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1398 Aufrufe
104 Wörter
61 Tage 8 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/3/31/mit-alkohol-unterwegs/