Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

Alt-​Ochsenwirtin wurde 90!

Ewald und Margot Mayer vor 30 Jahren in ihrer Metzgerei. Foto: pr

Alt-​Ochsenwirtin aus Lorch, Margot Mayer, feierte am Ostermontag ihren 90. Geburtstag bei guter Gesundheit. Die große Geburtstagsfeier musste allerdings aus den bekannten Gründen ausfallen.

Mittwoch, 15. April 2020
Rems-Zeitung, Redaktion
45 Sekunden Lesedauer

Der „Ochsen“ in Lorch ist ein alteingesessenes Gasthaus, das man schon in einer Chronik aus dem Jahr 1756 findet. Anfangs dieses Jahrtausends hat Margot Mayer die Wirtshaustüren für Gäste geschlossen, doch nach wie vor treffen sich dort jeden Freitag die Teilnehmer vom Forum 58plus, die auch am Montag gerne der Inhaberin zum 90. Geburtstag gratuliert hätten. Aber in Coronazeiten ist das nicht mehr so einfach. So musste die ehemalige Ochsenwirtin stundenlang Glückwünsche am Telefon oder auch mal aus dem Fenster im ersten Stock des Gebäudes entgegennehmen. Sie hat zwar das eine oder andere Wehwehchen, vor allem mit dem Laufen tut sie sich schwer, doch für ihre 90 Jahre ist sie noch ganz schön rüstig und sie sagt: „Gottseidank macht der Kopf noch mit!“ So war es für sie auch einfach, der Rems-​Zeitung die vergangenen neun Jahrzehnte Revue passieren zu lassen. Und sie erzählte dabei manch Anekdote zum Schmunzeln. Die Geschichte liest man am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1067 Aufrufe
183 Wörter
41 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/15/alt-ochsenwirtin-wurde-90/