Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Feuerwehreinsatz in der Zeiselbergstraße

Foto: mia

Eine Rauchentwicklung hat es in der Gmünder Zeiselbergstraße gegeben. Bis die Feuerwehr vor Ort war, hatte der Anwohner das Feuer aber schon gelöscht.

Donnerstag, 16. April 2020
Eva-Marie Mihai
17 Sekunden Lesedauer

Mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen ist die Feuerwehr in die Zeiselbergstraße gefahren. Dort hatte ein Komposthaufen aus bislang ungeklärter Ursache begonnen zu brennen.
Ein Anwohner hatte das Feuer mit dem Gartenschlauch gelöscht. Die Einsatzkräfte zogen die Überreste des Haufens auseinander und sicherten den Ort.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1338 Aufrufe
71 Wörter
39 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/16/feuerwehreinsatz-in-der-zeiselbergstrasse/