Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Geschenke für kleine Künstlerinnen und Künstler

Foto: gvm

Die Gemeinde hatte vier Wochen lang zum Malen von Bildern aufgerufen, bei der Kinder jede Woche zu einem neuen Thema ihre Kreativität unter Beweis stellen konnten. Die Bilder wurden im Rathaus gesammelt — und nun hängen alle Kunstwerke von Regenbogen, Schmetterlingen, Osterhasen und Familien an den Fenstern des Mutlanger Forum und an den Fenstern des Rathauses. Jeder kann sie dort nun bei einem Spaziergang bestaunen.

Donnerstag, 30. April 2020
Gerold Bauer
42 Sekunden Lesedauer


Wie versprochen erhält jedes Kind eine kleine Überraschung zugeschickt. Die Gemeinde hat viele Geschenke zusammengepackt, welche noch diese Woche an die Kinder verteilt werden.
Die Gemeinde hat sich nach dieser tollen Aktion gleich die nächste ausgedacht, um die Mutlanger Kinder weiterhin in dieser Zeit etwas abzulenken und zu beschäftigen. Im Ort wird an insgesamt fünf Standorten eine Steinschlange aus großen bunt bemalten Steinen gelegt.
„Wir sind gespannt, wie lang unsere Schlangen wachsen werden. Jedes Kind und alle Passanten können sich an den Steinen und dem Spiel erfreuen“, sagt Bürgermeisterin Stephanie Eßwein, die sich sehr über die gute Resonanz der Malaktion freut: „Ihr seid großartige Helden!“

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1382 Aufrufe
170 Wörter
98 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
MutlangenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/30/geschenke-fuer-kleine-kuensterinnen-und-kuenstler/