Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

1298 Schokoladen-​Osterhasen für Mitarbeiter des Stauferklinikums

Foto: franzmann

Eine tolle Geste in schwierigen Zeiten wurde den Mitarbeitern des Stauferklinikums von Drei König aus Schwäbisch Gmünd zuteil. 1298 Schokoladen-​Osterhasen, einen für jeden Mitarbeiter, sowie 50 in liebevoller Kleinarbeit hergestellte Osternester für die Mitarbeiter der Intensivstation übergab Drei König Lebensmittelservice an die Klinikleitung.

Donnerstag, 09. April 2020
Nicole Beuther
27 Sekunden Lesedauer

Geschäftsführer Klaus Fischer und sein Team möchten damit ihre Wertschätzung für die Arbeit der Klinikmitarbeiter, insbesondere in diesen Zeiten, zum Ausdruck bringen. „Eine fantastische Aktion“, fanden Christopher Franken und Franz Xaver Pretzel von der Standortleitung des Stauferklinikums und bedankten sich herzlich für die Unterstützung. Als zusätzliches Dankeschön gab es von Drei König obendrauf eine Vielzahl an Körben mit Schokolade für die Rettungsdienste, Fahrer und externen Kräfte.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1810 Aufrufe
111 Wörter
47 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/9/1298-schokoladen-osterhasen-fuer-mitarbeiter-des-stauferklinikums/