Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Alltagshelden: Die Sicherheitskräfte haben derzeit einen etwas anderen Alltag

Fotos: pr

Besuche von Prominenten finden in der nächsten Zeit nicht statt, Konzerte und weitere Großveranstaltungen erst recht nicht. Wenngleich die Arbeit in diesen Tagen eine andere ist: Zu tun gibt es für die Sicherheitskräfte in Gmünd derzeit dennoch einiges.

Donnerstag, 09. April 2020
Nicole Beuther
28 Sekunden Lesedauer

Anstatt bei einem Großereignis für die Sicherheit zu sorgen, sind die Sicherheitskräfte des Sicherheitsdienstes Heubach derzeit vor dem einen oder anderen Supermarkt anzutreffen. Ihre Aufgabe: Dafür sorgen, dass sich die Besucherzahlen in Grenzen halten. Auch an anderer Stelle ist der Einsatz der Sicherheitskräfte derzeit gefragt – auf dem Schießtalplatz, wo sich die Corona-​Teststation befindet.

Was genau in diesen Tagen zu den Aufgaben der Sicherheitskräfte gehört, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1415 Aufrufe
113 Wörter
116 Tage 7 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/4/9/alltagshelden-die-sicherheitskraefte-haben-derzeit-einen-etwas-anderen-alltag/