Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Autokino soll auch nach Gmünd kommen

Foto: Lochmann

Auf dem Nepperberg-​Parkplatz soll Ende Mai ein Autokino entstehen. Das hat der Betreiber des Traumpalasts in Schwäbisch Gmünd, Heinz Lochmann, bestätigt.

Montag, 11. Mai 2020
Eva-Marie Mihai
26 Sekunden Lesedauer

Es habe Anfragen gegeben, ob er das Autokino, das er in Schorndorf eingerichtet hat, nicht auch nach Schwäbisch Gmünd bringen könne. Daraufhin habe er sich entschieden, das Equipment, auch nach Schwäbisch Gmünd zu bringen.
Einen genauen Eröffnungstermin gebe es nicht. „Das Problem ist, dass der Ton über Mittelwellenfrequenz übertragen wird. Die Frequenz haben wir bei der Bundesnetzagentur beantragt“. Allerdings dauere es noch bis Ende des Monats, bis man damit rechnen könne.
Wie der Ablauf vor Ort ist, lesen Sie am 12. Mai in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2718 Aufrufe
107 Wörter
18 Tage 7 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/11/autokino-soll-auch-nach-gmuend-kommen/