Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Im Taubental: Forst– und Stadtverwaltung sperren wilde Downhill-​Strecke

Foto: hs

Die Forstverwaltung hat in Absprache mit Bürgermeister Dr. Joachim Bläse jetzt den wilden Downhill-​Trail im Taubental nahe des St. Salvator und des Besinnungswegs mit Holzbarrieren blockiert. Die Beschwerden über die Mountainbiker im Taubental hätten sich in jüngster Zeit sehr gehäuft, begründet Bürgermeister Dr. Bläse diesen massiven Schritt. Er verweist darauf, dass ja nun gemeinsam mit Vertretern der Bikerszene im Schießtal eine legale Alternative geschaffen wurde.

Mittwoch, 13. Mai 2020
Heino Schütte
48 Sekunden Lesedauer


Die Sperrung sei auch ein Anliegen des Schwäbischen Albvereins gewesen, der in diesem Bereich den Limes– und Remswanderweg betreut, so erklärt Revierförster Heiner Mohring. Auch sein Chef, der Leiter der Außenstelle Schwäbisch Gmünd der Forstverwaltung des Lanskreises Jens Olaf-​Weiher bedauert, dass man um diese „deutliches Signal“ gegen schwarze Schafe unter den sportlichen Downhill-​Bikern nicht mehr herumgekommen sei. Schilder hätten keine Beachtung mehr gefunden oder seien auch „einfach verschwunden“. Es habe sich, so beschreibt Weiher, im Taubental zu viel Konfliktpotenzial zwischen der immer größer werdenden Mountainbike-​Szene einerseits und Spaziergängern und Wanderern andererseits aufgebaut. Man wolle diesen Sport nicht verteufeln, ganz im Gegenteil: Im guten Miteinander mit Vertretern der Downhill-​Biker werde ja nun im Schießtal ein legaler Trail geschaffen. Mehr zum Thema am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1662 Aufrufe
192 Wörter
17 Tage 22 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/13/im-taubental-forst--und-stadtverwaltung-sperren-wilde-downhill-strecke/