Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

TV Straßdorf übergibt Gastro-​Gutscheine im Wert von 1200 Euro ans DRK

Foto: Lämmerhirt

Was aus einer kleinen Idee resultieren kann, das haben nun die Kicker und Verantwortlichen des TV Straßdorf bewiesen.

Freitag, 15. Mai 2020
Timo Lämmerhirt
44 Sekunden Lesedauer

Sie wollten wieder mehr Regelmäßigkeit und gründeten kurzerhand eine E-​Sports-​Liga mit den umliegenden Vereinen. 20 an der Zahl nahmen schließlich teil und duellierten sich im Namen ihres Vereins an der Playstation im Spiel „FIFA 20“. Der TV Straßdorf hat das Rennen also gemacht, nebenher aber haben die Fußballer gemeinsam 1200 Euro an Spenden von den teilnehmenden Vereinen gesammelt, die sie aber in dieser Zeit nicht etwa für sich behalten wollten. So kauften die Straßdorfer Gutscheine bei Gastronomen in unterschiedlichen Gmünder Bezirken, die unter der Saison stets die Vereine als Sponsor betreuen. „So konnten wir als Vereine in dieser schwierigen Zeit mal etwas zurückgeben“, freute sich Steffen Mädger, Trainer des TVS und Organisator der Liga, der begleitet wurde von seiner rechten Hand während dieses speziellen Turniers, Mario Filipovic. Sie trafen sich am DRK in Mutlangen, wo Rettungsdienstleiter Tobias Gerhardts mit seiner Stellvertreterin Evamaria Großmann die Gutscheine in Empfang nahmen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Freitagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1036 Aufrufe
177 Wörter
14 Tage 20 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/5/15/tv-strassdorf-uebergibt-gastro-gutscheine-im-wert-von-1200-euro-ans-drk/